zum Inhalt springen

LEA goes West!

10.07.2024

Auftakt von LEA-Salzburg

Am 9. Juli 2024 feierte LEA den Start eines neuen Standorts in Salzburg. Dies markiert einen weiteren bedeutenden Schritt in Richtung Geschlechtergerechtigkeit in Österreich, da die westlichen Bundesländer nun effizienter durch LEA-Maßnahmen erreicht und unterstützt werden können.

Im Zentrum stehen dabei Schulbesuche, außerschulische Workshops und das Netzwerk der LEA-Role Models.

Mit dabei waren Frauenministerin Susanne Raab, Landesrätin Daniela Gutschi, der Geschäftsführer von Spar ICS, Andreas Kranabitl sowie vier LEA-Role Models: Anna Schatzl, Leonie Einfalt und zwei neue Role Models von Spar ICS, Sahar Flatz und Evelyn Aichinger.

LEA-Direktorin Nalan Gündüz begrüßte zum Auftakt: „Wir freuen uns darauf, unsere Maßnahmen auszubauen und noch mehr Frauen und Mädchen auf ihrem Weg zu begleiten.“ Mit der Unterstützung von ehrenamtlichen LEA-Role Models und Kooperationspartnern wie Spar ICS, die Frauen in MINT-Berufen fördern, sollen nachhaltig positive Veränderungen geschaffen werden. Den Role Models wurden zum Dank für ihr ehrenamtliches Engagement Urkunden verliehen.

Der neue Standort in Salzburg ist für LEA ein weiterer Schritt, um Frauen und Mädchen in ganz Österreich zu fördern. Das Team in Salzburg wird sich in den Bundesländern Salzburg, Tirol und Vorarlberg engagieren. Geplant sind in erster Linie Schulbesuche und Workshops zu Themen wie Geschlechtergleichstellung, Berufsorientierung und Frauenförderung. Außerdem wird das Netzwerk der LEA-Role Models weiter ausgebaut und betreut.

Wir freuen uns riesig auf die kommenden Projekte und darauf, unsere Arbeit in Salzburg und darüber hinaus weiterzuführen!

weitere Neuigkeiten

Let’s empower DACH 2024 ansehen

Let’s empower DACH 2024

Beim DACH-Event 2024 drehte sich alles um das Thema Frauen & die Zukunft der Digitalisierung.

Netzwerktreffen der Förderprojekte ansehen

Netzwerktreffen der Förderprojekte

Ein inspirierender Austausch zwischen Förderprojekten aus dem Vorjahr und neuen Fördernehmer:innen.

Der Power Effekt ansehen

Der Power Effekt

Vortrag und Autorinnengespräch mit Empowerment Aktivistin Nathalie Karré am 6. Juni 2024 im Billrothhaus.