Über LEA

Let’s empower Austria (LEA) soll einen Rahmen für Initiativen und Maßnahmen schaffen, um veraltete Stereotypen aufzubrechen, Potentiale zu entfalten und Wahlfreiheit zu ermöglichen. LEA hat es sich zum Ziel gemacht, frauenspezifische Anliegen in allen Gesellschaftsbereichen voranzutreiben, die ökonomische Unabhängigkeit von Frauen und Mädchen zu stärken und somit zur tatsächlichen Gleichstellung von Frauen und Männern beizutragen.




LEAs Herausforderungen

Immer noch sind jene Berufsbranchen mit hohem Zukunftspotential, wie etwa Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT), männerdominiert.

Aber auch in anderen gesellschaftlichen Bereichen wie etwa in der Bildung, Wissenschaft, Wirtschaft, Gesundheit, im Sport oder in der Politik sind Frauen und Männer tatsächlich nicht gleichgestellt.

Hier sollen Frauen sich nicht von veralteten Rollenbildern oder gesellschaftlichen Erwartungen davon abhalten lassen, Fuß zu fassen oder Karrieren zu verfolgen.

LEAs Ziele

Ziel ist es, sowohl auf individueller als auch institutioneller Ebene, Maßnahmen zu definieren und umzusetzen.

In Kooperation mit privaten wie öffentlichen Organisationen werden Rahmen­bedingungen verbessert, um Frauen in allen Lebensbereichen zu stärken und ihnen unterschiedliche Lebens­wege und Berufs­modelle zu ermöglichen.

Zum Newsletter anmelden

Vielen Dank für die Anfrage!

Es gab einen Fehler bei der Übetragung ihrer Anmeldung