Skip to content
LEA Role Model Svetlana Abramova

Mein Beruf: Forscherin im Bereich IT-Sicherheit und Datenschutz

Mein Beruf leicht erklärt: Ich erforsche, welche Risiken Kryptowährungen mit sich bringen und wie die Anleger ihr digitales Geld sicher verwalten und aufbewahren können.

STECKBRIEF

Was ich an meinem Beruf besonders spannend finde:
Als Forscherin kann ich mir neue interessante Projektthemen und spannende Forschungsfragen selber aussuchen. Zudem empfinde ich es als große Ehre und Freude, mit vielen jungen und ambitionierten Studierenden zusammenarbeiten und ihre Potenziale erschließen zu dürfen.

Darum habe ich mich für einen MINT-Beruf entschieden:
Ich hatte schon immer eine große Leidenschaft für Mathematik. Als Informatikerin bin ich herausgefordert, immer wieder was Neues zu lernen, entdecken oder auszudenken. Das bringt viel Spaß und fordert auch die Kreativität und den Erfindungsgeist.

Meine größte Herausforderung war bisher:
Durchzuhalten und wichtige Dinge zu Ende zu bringen, die mir wenig Spaß oder mich nicht unbedingt glücklich gemacht haben. Auf diese Art und Weise konnte ich aus meiner Komfortzone herauskommen und selbständiger werden.

In meiner Freizeit mache ich am liebsten:
In meiner Freizeit gehe ich sehr gerne wandern oder langlaufen. Darüber hinaus koche ich leidenschaftlich gerne und beschäftige mich viel schon seit langem mit dem Thema Ernährung und mentale Gesundheit. Seit vier Jahren bin ich Mitglied des Volunteer Teams Tirol und engagiere mich ehrenamtlich bei internationalen Sportveranstaltungen. 

Freundinnen und Freunde sagen über mich:
Svetlana ist eine zielstrebige, intelligente, freundliche und gewissenhafte Person. Für sie sind Freunde und die Arbeit sehr wichtig. Leider bleibt dabei nicht so viel Zeit für sich selber. Sie hat hohe Standards für alles und versucht auch selber ihren Standards zu entsprechen.

Gleichberechtigung bedeutet für mich:
Jeden Mensch mit Respekt und Würde zu begegnen.

Als Mädchen wollte ich gern:
Lehrerin werden, wie meine Mutter. Mit meinem akademischen Job habe ich meinen Traum erfüllt.

Diesen Rat hätte ich als Mädchen gerne bekommen:
Ich glaube an deine eigenen Fähigkeiten und folge deinem Herzen. Probiere vieles aus und finde was dein Herz begehrt und was du wirklich willst.

Vielen Dank für die Anfrage!

Es gab einen Fehler bei der Übetragung ihrer Anmeldung