Skip to content
Irena Pashkunova Martic Porträtbild

Mein Beruf: Chemikerin

Mein Beruf leicht erklärt: Kranke (bösartige) Zellen im menschlichen Körper schnell aufsuchen, leuchtend machen und abtöten. Man wird wieder ganz gesund.

STECKBRIEF

Was ich an meinem Beruf besonders spannend finde:
Ein neues Medikament zu entdecken, was bislang nicht gibt, um viele Menschen zu helfen gesund zu werden.

Darum habe ich mich für einen MINT-Beruf entschieden:
Ich liebe Chemie und Biologie.

Meine größte Herausforderung war bisher:
Vor 200 Leute einen Vortrag zu halten.

In meiner Freizeit mache ich am liebsten:
Klavierspielen.

Freundinnen und Freunde sagen über mich:
… dass ich zu gutmütig bin.

Gleichberechtigung bedeutet für mich:
Gleiche Chancen für alle.

Als Mädchen wollte ich gern:
Ein Mittel gegen Krebs entdecken, das endlich diese tödliche Krankheit besiegen kann.

Diesen Rat hätte ich als Mädchen gerne bekommen:
Alles, was man wirklich will, kann man erreichen.

Vielen Dank für die Anfrage!

Es gab einen Fehler bei der Übetragung ihrer Anmeldung