zum Inhalt springen

Eva Steinbacher

Mein Beruf:

Geoinformatikerin im Universitätsbetrieb

Steckbrief

Mein Beruf leicht erklärt:
Geoinformatik hat eine Vielzahl interessanter Anwendungsfelder – von satellitengestützter Fernerkundung bis zur Analyse von Social Media Daten. SchülerInnen die Möglichkeit zu geben diese vielfältigen Einsatzbereiche kennenzulernen und auszuprobieren ist ein Teil meiner Tätigkeit in der Wissenschaftskommunikation. Außerdem arbeite ich in EU-Projekten zur zukünftigen Aus- und Weiterbildung im Bereich Geoinformatik, Erdbeobachtung und Weltraumforschung.
Als LEA-Role Model will ich:
Mädchen und junge Frauen dazu ermutigen, sich etwas zuzutrauen und Begeisterung für Wissenschaft und MINT zu wecken.
Meine weiblichen Vorbilder sind:
Meine Alltagsheldinnen, wie Kolleginnen, mit denen ich zusammenarbeite.
Als Mädchen wollte ich nie:
Ideenlos, ernst, langweilig und "erwachsen" werden. Ich glaube, das habe ich geschafft.
Chancengleichheit bedeutet für mich:
Dass Mädchen und junge Frauen alle Türen offen stehen und dass sie auch ermutigt werden, die Möglichkeiten, die ihnen offen stehen, zu nutzen.

Weiter stöbern

Carmen Pöchmüller

Netzplanerin

Portrait Carmen Poechmueller
MINT
mehr Infos zu Carmen Pöchmüller

Florentina Voboril

PreDoc Researcher in der Algorithms and Complexity Group der TU Wien

Portrait Florentina Voboril
MINT, Wissenschaft & Forschung
mehr Infos zu Florentina Voboril

Michaela Unterhofer

Technikerin bei der STRABAG BMTI GmbH

Portrait Michaela Unterhofer
MINT
mehr Infos zu Michaela Unterhofer