zum Inhalt springen

Seminare

LEA hat sich zum Ziel gesetzt, die gesellschaftliche und ökonomische Gleichstellung der Frau voranzutreiben, um informierte Entscheidungen zu treffen und sich eine finanzielle Unabhängigkeit zu sichern. Gemeinsam mit kooperierenden Organisationen bietet LEA deshalb kostenlose Online-Seminare rund um das Thema „Ökonomische Unabhängigkeit“ für Frauen in allen Lebensphasen an. Hier finden sich unsere aktuellen Angebote:

Unsere nächsten Termine

Junge Frau im Seminar liest ein Faltblatt

Über Geld spricht Frau doch

Interaktiv den eigenen Umgang mit Geld reflektieren

Geld ist ein Thema, über das Frauen sich weniger austauschen, genau das ist aber wichtig, um sich selbst Ziele zu setzen, Problembereiche im beruflichen und privaten Bereich anzusprechen und sich (rechtzeitig) Hilfe zu holen oder andere Wege einzuschlagen.

In diesem Online Seminar wird es daher folgende Themen angesprochen:

  • Mehr über die Rolle von Geld in wichtigen Lebensmomente zu erfahren
  • Den persönlichen Umgang mit Geld und Glaubenssätze dazu zu beleuchten
  • Eigene Erfahrungen mit Geld in Kleingruppen offen anzusprechen
  • Die besten Tipps zu teilen

Anmeldung 14.03.2024, 10:00 – 11:30 Uhr

Anmeldung 9.7.2024, 19:00 – 20:30 Uhr

Mann und Frau mit Kleinkind

Mental Load fair teilen

Wissen und Strategien rund um den Mental Load

Das Organisieren des Alltags erfordert einiges an Denkarbeit. Wer kümmert sich, um die Kindererziehung und wer um den Haushalt? Wer sorgt für ein gutes Arbeitsklima? In Kooperation mit Frauen beraten Frauen widmen wir uns den Themen Equal Care und Mental Load und der Frage wie man Sorgearbeit und Verantwortung in Beziehungen – sei es in einer Partnerschaft, in der Elternschaft oder am Arbeitsplatz – fairer verteilen kann.

Mit unserer Checkliste lässt sich die Aufteilung von Mental Load und Sorgearbeit in Beziehungen berechnen.

Anmeldung 22.2.2024, 9:00 – 11:30 Uhr

Anmeldung 17.6.2024, 19:00 – 21:00 Uhr

 

Seminar

Frauen & Finanzen

Wie wir Stolpersteine vermeiden und langfristige finanzielle Entscheidungen treffen

Basierend auf Zahlen und Fakten widmen wir uns in diesem Seminar der finanziellen Situation von Frauen in Österreich. Mit dem neu erworbenen rechtlichen und finanziellen Wissen sowie praktischen Tipps können künftig der eigene Umgang mit Geld neu gedacht, wie auch mögliche Herausforderungen bewältigt werden.

  • Daten & Fakten zur finanziellen Situation von Frauen
  • Rechtliches & finanzielles Basiswissen
  • Einnahmen-Ausgaben-Planung, eigener Umgang mit Geld & Sparen
  • Finanzielle Stolpersteine in Frauenbiografien
  • Langfristige finanzielle Entscheidungen

Seminarleitung: Julia Strablegg-Muchitsch, Schuldenberatung Steiermark

Anmeldung 3.4.2024, 16:00 – 19:00 Uhr

Anmeldung 4.6.2024, 9:00 – 12:00 Uhr

 

 

Frau mit zwei Kindern und Tablet auf der Couch

Was frau über Vereinbarkeit wissen muss

Beruf, Familie, Privatleben, Geld: Vereinbarkeitsmodelle und die Auswirkungen auf (Frauen-)Leben

Die Frage nach Vereinbarkeit ist für viele Frauen allgegenwärtig. Sie sollte aber nicht nur die Minimierung von Zeitkonflikten im Fokus haben, sondern die gewünschten Arbeits- und Lebensbedingungen in den Bereichen Familie und Beruf schaffen. Basierend auf der (Vereinbarkeits-)Situation von Frauen gehen wir auf folgende Themen ein:

  • Wie steht es um die Situation der Frauen am österreichischen Arbeitsmarkt?
  • Wie steht es um die Qualität von Vereinbarkeitslösungen?
  • Welche Erfahrungen haben die Teilnehmerinnen gemacht?

In Kooperation mit ABZ*AUSTRIA

Termin wird demnächst hier veröffentlicht.

Frau blickt durch – Pensions­landschaft in Österreich

Rechtzeitig fürs Alter vorsorgen

Was assoziieren Teilnehmerinnen mit dem Thema Altersvorsorge? Im Rahmen des Seminars werden nicht nur hilfreiche Tools rund um Versicherung und Pension vorgestellt, sondern auch Fragen zu Pensionssplitting und Kindererziehungszeiten geklärt.

Anmeldung 11.4.2024, 09:30 – 12:00 Uhr

Anmeldung 10.6.2024, 16:30 – 19:00 Uhr

Anmeldung 8.10.2024, 16:00 – 18:00 Uhr

Mit Kindern über Geld sprechen

Kindern den guten Umgang mit Geld spielerisch vermitteln:

Die meisten Menschen lernen den Umgang mit Geld – wenn überhaupt – in der Familie. In diesem Seminar beschäftigen wir uns daher damit, welche Fertigkeiten für Finanzkompetenz wichtig sind, wie man sie im Alltag vermittelt und gehen speziell auf das Thema Taschengeld ein.

Dieses Online-Seminar richtet sich v.a. an Eltern oder Bezugspersonen von Kindern zwischen 6 und 10 Jahren.

Seminarleitung: Lena Gugenberger, Three Coins

Anmeldung 07.05.2024, 19:00 – 20:30 Uhr

Seminar

Frau verhandelt – Selbstbewusst in die Gehaltsverhandlung

Wie verhandelt frau richtig?

Gehaltsverhandlungen werden oftmals als unangenehmes und herausforderndes Thema wahrgenommen, das gerne vermieden wird. Mit diesem Seminar wollen wir Frauen dazu ermutigen, das Gehalt einzufordern, das ihnen zusteht und Wege aufzeigen, dieses sensible Thema strategisch anzusprechen. Gemeinsam gehen wir auf die folgenden Themen ein:

  1. häufige Fehler und wie wir sie vermeiden
  2. Tipps und Techniken für die Gehaltsverhandlung
  3. Ablauf und strategische Ausrichtung des Gesprächs  

Anmeldung 21.03.2024, 10:00 – 12:00 Uhr

Anmeldung 1.7.2024, 18:00 – 20:00 Uhr

 

Ein Paar sitzt vor dem Laptop

Geld in der Partnerschaft

In einer Partnerschaft werden ständig Entscheidungen getroffen. Viele dieser Entscheidungen haben finanzielle Folgen! Wie werden gemeinsame Kosten aufgeteilt? Welche finanzielle Absicherung bietet eine Ehe bzw. eine Lebensgemeinschaft? Wie kann ein fairer Ausgleich zwischen bezahlter und unbezahlter Arbeit gelingen? Das Onlineseminar beleuchtet viele Aspekte rund um das Thema Geld in Partnerschaften und gibt praxisnahe Tipps.

Das Seminar richtet sich an Paare, kann aber auch für Personen in Wohngemeinschaften interessant sein, wo die Aufteilung von gemeinsamen Kosten und eine faire Verteilung der unbezahlten Arbeit genauso Thema ist.

Seminarleitung: Claudia Prudic, Verein wendepunkt

Anmeldung 21.3.2024, 18:00 – 20:00 Uhr

Anmeldung 13.6.2024, 10:00 – 12:00 Uhr

 

Frauen arbeiten gemeinsam an einem Tisch

Sparen, anlegen, investieren

Grundlagen des Sparens und der verschiedenen Anlageformen zu beherrschen oder auch über Investitionsmöglichkeiten informiert zu sein, sind in einer Welt, in der wirtschaftliche Stabilität und finanzielle Freiheit von großer Bedeutung sind, unerlässlich. Unabhängig vom Vorwissen laden diese Schwerpunktseminare dazu ein, finanzielle Kenntnisse zu erweitern. Das neue Wissen und gewonnene Vertrauen soll unterstützen, die eigene finanzielle Zukunft aktiv zu gestalten und persönliche finanzielle Ziele zu erreichen.

Seminarleitung: Larissa Kravitz, Investorella

Sparen und Anlageformen – Anmeldung 23.4.2024, 09:30 – 11:00 Uhr

Investieren für Einsteigerinnen – Anmeldung 3.6.2024, 18:00 – 21:00 Uhr

 

 

LEA & Du

Lächelnde Frau Frauen beim Erklären von einem Mechanischen Teil

Nimm mit uns Kontakt auf – Let’s empower Austria!

Unsere Angebote