Das Bundeskanzleramt fördert Projekte zur Stärkung von Mädchen und Frauen

Tolle Neuigkeiten, die wir gerne teilen: es werden wieder Frauenprojekte gefördert, die die faktische Gleichstellung zwischen Frauen und Männern vorantreiben!

Gesucht werden speziell Maßnahmen zur Stärkung von Mädchen und Frauen in der digitalen Welt und Diversifizierung ihrer Ausbildungswege und Berufswahl mit Fokus auf MINT-Fächer (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik) mit folgenden (Wirkungs-)Zielen:

  • Stärkung von Mädchen und Frauen durch die Vermittlung von digitalen Kompetenzen
  • Schutz vor Gefahren im Internet
  • Bewusstseinsbildung für Mädchen und (junge Frauen) über Rollenbilder und Diversifizierung von Ausbildungswegen vor allem im MINT-Bereich
  • Qualitätssicherung der Beratung

Ab sofort ist es möglich, Projektanträge für Frauenförderungsprojekte beim Bundeskanzleramt unter frauenprojektförderung@bka.gv.at einzureichen.

Mehr Informationen zum Förderaufruf gibt es hier.